Richtige Qualität entsteht nur durch Kommunikation

Beruflich beschäftige ich mich viel mit dem Begriff der Qualität. Für uns ist das sehr wichtig, denn über Qualität erreichen wir als Menschen oder auch als Unternehmen eine Abgrenzung. Wir schaffen uns eine eigene Insel, abseits rationaler Produktthemen. So werden wir bewußter wahrgenommen. Ein wichtiger Aspekt – menschlich und in Verkaufsgesprächen. Weiterlesen „Richtige Qualität entsteht nur durch Kommunikation“

Apple dreht an der Preisschraube – sind die besten Zeiten des Unternehmens vorbei?

Apple verkauft weniger iPhones als erwartet, verdient dafür aber mehr. Das Unternehmen testet gerade fleißig die Schmerzgrenzen seiner Kunden aus. Warum dies potentiell gefährlich für das Unternehmen ist, darüber möchte ich in meinem Beitrag kurz eingehen. Für uns Konsumenten wird es vor allem Eines – teurer. Weiterlesen „Apple dreht an der Preisschraube – sind die besten Zeiten des Unternehmens vorbei?“

iPad Pro und Things Task Manager – das gehört zusammen!

Seit mehr als 15 Jahren habe ich mir Stück für Stück Pfeiler geschaffen, um mein geschäftliches Leben sowie mein Privatleben zu organisieren. Motiviert wurde das bei mir vor allem durch den Fakt, dass ich noch nie Jobs hatte, die linear abzuarbeiten waren – es gab immer über die Job Beschreibung hinaus etwas zu tun – ihr kennt das sicherlich. Einer meiner wichtigsten Stützpfeiler war immer ein Task Management Werkzeug – also eine Methodik und auch Software (hallo, ich bin ein Nerd!), um dem Chaos Herr zu werden. Und hier kommt Things ins Spiel – und einige grundlegende Überlegungen zu Trainern, Methodiken und dergleichen. Weiterlesen „iPad Pro und Things Task Manager – das gehört zusammen!“

Wir brauchen ein Melderegister für digitale Identitäten

Der jüngste Vorfall zum Datenschutz (Spiegel) lässt aufhorchen – Die Firma Cambridge Analytica stellt eine App zur Verfügung, welche bis zu 50 Millionen Profilinformationen ausgewertet haben soll. So etwas ist leider leicht möglich, da seit Jahren immer mehr Applikationen es erlauben, sich mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken anzumelden und darüber Zugriff auf die Kontaktliste erhalten. Was diese Applikationen mit solchen Daten anstellen – darüber wird, wenn überhaupt, nur rudimentär informiert.

Weiterlesen „Wir brauchen ein Melderegister für digitale Identitäten“

Die iOS Mail App Spark – Desaster für den Datenschutz

Jetzt ist es passiert – jetzt bin ich auch von einer App enttäuscht worden. Ich suche ja schon seit Jahren gute Apps, die mir das Leben im digitalen Dschungel leichter machen. Gerade im E-Mail Bereich ist das Grundrauschen doch recht hoch, und jede Hilfe wäre da willkommen. Und so bin ich auf die App ‚Spark‘ von Readdle gekommen. Eigentlich eine super Sache – wenn Apple und der Datenschutz nicht wären… Weiterlesen „Die iOS Mail App Spark – Desaster für den Datenschutz“

IPad Pro 10.5 Zoll im Praxistest (erste Erfahrungen)

Diejenigen unter euch, die mich schon etwas länger kennen werden wissen, dass ich ein begeisterter Gadget Nerd bin. Vor einiger Zeit habe ich mir ein iPad Pro (das ‚Kleine‘ mit 10.5 Zoll Bildschirmdiagonale) zugelegt. Vielleicht hilft euch mein Beitrag etwas bei der eigenen Entscheidungsfindung.

Wofür nutze ich ein iPad?

Mein Ziel ist da sehr weit gesteckt – ich möchte damit möglichst viel erledigen, wofür ich bisher einen Rechner oder ein Laptop gebraucht habe. Und das sind bei mir eigentlich die folgenden Aufgaben:

  • Verfassen von Blogbeiträgen
  • Bearbeiten von DSLR Fotos
  • Nutzung als Home PC (Drucken, E-Mails, Surfen)
  • Nutzung im Job (Notizbuch und Aufgabenverwaltung / Mails)

Wie sich das Gerät dafür bisher bewährt hat? Lest einfach weiter…

Weiterlesen „IPad Pro 10.5 Zoll im Praxistest (erste Erfahrungen)“